Reisemobile für 6 Personen

Wohnmobil für 6 Personen kaufen

Reisemobil mit 6 Sitz- und Schlafplätzen – ideal für große Familien und Gruppen

Ein Urlaub mit der ganzen Familie, bei dem man maximal mobil und frei in seiner Reiseroute ist? Mit einem Wohnmobil für 6 Personen kein Problem.

Schnappen Sie sich Ihre Kinder, dazu noch die Großeltern oder ein paar Freunde und schon kann das große Abenteuer beginnen. Mit dem 6-Personen-Reisemobil fahren Sie einfach immer der Nase und bleiben da, wo es Ihnen am besten gefällt. So viel Freiheit im Urlaub bietet Ihnen nur ein WoMo.

BELA easy MACAU

BELA easy MACAU

BELA easy MAURITIUS

BELA easy MAURITIUS

BELA easy MARTINIQUE

BELA easy MARTINIQUE

PLASY P70

PLASY P70

PLASY P70G

PLASY P70G

PLA M744

PLA M744

Reisemobil 6 Personen kaufen

Camper-Basiswissen: Was Sie vor dem Wohnmobil-Kauf wissen müssen

Sie sind Camping-Neuling und haben noch nicht so viel Erfahrungen mit Wohnmobilen gesammelt? Dann ist es gut, einige Fachbegriffe aus der Camper-Branche zu kennen, bevor Sie ein Wohnmobil günstig kaufen. Mit ein wenig Hintergrundwissen stellen Sie sicher, dass Sie sich für das Modell entscheiden, das genau Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht.

Wohnmobile unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich Ihrer Aufbauform. Davon gibt es vier verschiedene Kategorien:

  • Alkoven-Reisemobile
  • teilintegrierte Wohnmobile mit serienmäßigem Fahrerhaus
  • vollintegrierte Wohnmobile mit eigenständigem Fahrerhaus
  • Monocoques mit Schale aus einem Stück

Was diese vier Typen jeweils ausmacht und welche Vorteile sie mit sich bringen, erfahren Sie bspw. in unserem Ratgeber Teilintegrierte Wohnmobile.

Bei allen Ihren Fragen stehen wir Ihnen aber auch jederzeit gerne persönlich beratend zur Seite. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und gemeinsam finden wir Ihr Traumfahrzeug – egal ob für sechs Personen, 3 Personen oder für Paare in einem Wohnmobil für 2 Personen.

Wichtige Informationen verrät der Wohnmobil-Grundriss

Auf der Suche nach dem geeigneten Wohnmobil für 6 Personen haben Sie ein oder mehrere Modelle ins Auge gefasst? Dann werfen Sie am besten auch einen Blick auf den jeweiligen Grundriss. Dieser zeigt Ihnen die Ausstattung und die Anordnung der einzelnen Wohnelemente bei Tag und bei Nacht sowie wichtige Maße: die Höhe und Breite der Garage und die Länge des Fahrzeugs.

Der Grundriss ist als Informationsquelle deshalb so wichtig, weil die Anforderungen an ein Wohnmobil bei unseren Kunden immer ganz individuell ausfallen: Dem einen sind ein großer Kühlschrank, viel Stauraum und eine große Arbeitsfläche in der Reisemobil-Küche wichtig, da er mit seiner Familie am liebsten selber kocht. Der andere kommt mit einer kleinen Nasszelle aus, da er sein Fahrzeug auf einem Campingplatz parkt und dort das Sanitärangebot nutzt.

Der Grundriss enthält zumeist auch wichtige Daten über die Anzahl der maximal verfügbaren Sitzplätze mit Sicherheitsgurt und Schlafplätze. So sehen Sie gleich, ob sich ein Modell für Ihre Reisegruppe und sogar gelegentliche Übernachtungsgäste eignet.

Bei unseren Produkten stellen wir Ihnen zusätzlich zum Grundriss online auch eine 360°-Ansicht zur Verfügung und listen in einer praktischen Übersicht alle Fahrzeug-Highlights auf. Mit einer Kamerafahrt durch Ihr favorisiertes Reisemobil für 6 Personen lernen Sie Ihr neues Reisemobil schon mal von innen kennen und können sich einen Eindruck von Interieur und Aussehen verschaffen.

Welches Wohnmobil eignet sich für sechs Personen?

Um sechs Leute bzw. größere Gruppen komfortabel in einem Reisemobil unterzubringen, haben sich die Camper-Hersteller eine clevere Lösung einfallen lassen: das Alkoven-Wohnmobil.

Ein solches Fahrzeug erkennen Sie ganz leicht an seiner Aufbauform. Der Aufbau hat vorn eine Art Fortsatz, der wie eine Nase über das Fahrerhaus hinausragt. Dieser sogenannte Alkoven dient während der Nacht als Schlafnische. In der Regel finden darin zwei Personen Platz. Weitere Mitreisende übernachten in den Heckbetten, bspw. Stockbetten oder Einzelbetten. Tagsüber kann die Nische als Ablagefläche/Stauraum zum Einsatz kommen.

Gleichzeitig sorgt der in die Höhe verlagerte Schlafplatz für jede Menge Platz in der Wohnraumkabine. Dieser kann z.B. für ausreichend Sitzgelegenheiten für 6 Personen genutzt werden oder für eine Ausstattung, die allen Mitreisenden einen angenehmen Aufenthalt während der Fahrt und während der Standzeiten gewährleistet.

Alkoven-Wohnmobile für 6 Personen: Unsere Top-Modelle zum Discount-Preis

Aktuell führen wir 6-Personen-Wohnmobile der Hersteller BELA easy, PLA und Plasy im Sortiment:

  • BELA easy Martinique
  • BELA easy Mauritius
  • Plasy P70
  • Plasy P70G
  • PLA M744

Alle fünf Neufahrzeuge verfügen über den renommierten Citroën Jumper Euro 6b BlueHDi als Basis. Bei der Motorleistung der BELA easy Modelle haben Sie die Wahl zwischen 110 PS, 130 PS und 160 PS.

BELA easy Martinique:

Dieses Modell mit einer Länge unter 7 Metern ist ein echtes Raumwunder und daher ideal geeignet für alle, die auf ihren WoMo-Reisen viel Stauraum für Equipment brauchen. Diesen bieten die große Heckgarage, der geräumige Kleiderschrank (optional) und die vielen Fächer. Auch die Küche ist großzügig gestaltet, was vor allem dann sinnvoll ist, wenn Sie nicht oft aushäusig essen gehen, sondern lieber im Fahrzeug kochen und essen. Ein weiteres besonderes Detail am BELA easy Martinique ist die Innenraumklappe, durch die man in die große Garage gelangt. Wer mit seinem Hund auf Reisen geht, schafft seinem Haustier darin einen Rückzugsraum; durch die offene Klappe kann Ihr Liebling aber jederzeit am Treiben im Wohnmobil teilhaben.

Die 6 Schlafplätze setzen sich zusammen aus den beiden Schlafplätzen im Alkoven, im querstehenden Heckbett und optional in der umbaubaren Sitzecke. Die Anzahl der Sitzplätze beträgt maximal sechs. (ab 37.990 Euro)

BELA easy Mauritius:

Unterwegs mit der ganzen Familie und gelegentlichem Besuch? Dann ist das für 6 Personen geeignete BELA easy mit Top-Komfort mitunter das richtige Wohnmobil für Sie. Die Anzahl der Schlafplätze beträgt wenigstens 4 und maximal 7. Gleiches gilt auch für die Anzahl der Sitzplätze. So können Sie auch mal Gäste mitfahren lassen und über Nacht einladen. Zu diesem Zweck lässt sich optional die Essecke umbauen – egal ob Sie die große oder die kleine Variante der Dinette (Essecke) wählen. Die Schlafnische und die Stockbetten im Heck sind sogenannte Festbetten, die für ihre Nutzung nicht extra umgebaut werden müssen, wie es z.B. bei einem Hubbett der Fall ist. Beim Exterieur ist auf Wunsch das Außendesign BELA 2017 erhältlich. (ab 37.990 Euro)

Plasy P70:

Dieses Alkoven-Fahrzeug punktet mit einer hagelresistenten Außenhaut aus Glasfaserkunststoff, wie sie bei Premium Monocoque-Wohnmobilen verbaut wird.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, können diese im fest verbauten Stockbett übernachten. Zwei weitere Schlafplätze befinden sich im Alkoven über dem Fahrerhaus. Gemeinsame Mahlzeiten können in der geräumigen Küche zubereitet und in der gemütlichen Essecke gemeinsam eingenommen werden. Die Dinette lässt sich dank des absenkbaren Tisches nachts auch als Schlafplatz für 2 Personen nutzen, sodass es sich hierbei insgesamt um ein Wohnmobil für 6 Personen handelt, die alle einen Schlafplatz als auch einen Sitzplatz finden.

In der großen Garage und den unzähligen Fächern bieten sich ausreichend Stauraum-Möglichkeiten für alle Familienmitglieder. So kann jeder das mit auf große WoMo-Tour nehmen, was ihm wichtig ist. (ab 42.990 Euro)

Plasy P70G:

Der Unterschied zwischen diesem 6-Personen-Reisemobil und dem vorangegangenen Modell des gleichen Herstellers besteht in der Betten-Ausstattung. Statt eines Stockbettes befindet sich hier im Heck des Fahrzeugs ein quer stehendes, höhenverstellbares Festbett. Das bedeutet, dass Sie die Garage je nach mitzuführenden Gegenständen in der Größe anpassen können. Der Rest Ihrer 6-köpfigen Reisegruppe nächtigt bequem im Alkoven und in der umbaubaren Dinette, die bei Tag als Essecke und Sitzgelegenheit dient. Sechs 3-Punkt-Sicherheitsgurte transportieren Ihre Familie oder Freunde sicher an Ihr nächstes Reiseziel. (ab 42.990 Euro)

PLA M744:

Wer viel Wert auf geräumige Sanitäranlagen und Privatsphäre legt, bekommt beides, wenn er das 6-Personen-Wohnmobil M744 des Herstellers PLA kauft. Die Dusche mit Tür und das WC liegen getrennt voneinander auf unterschiedlichen Seiten des Fahrzeugs.

Im Heck dieses Wohnmobils befinden sich zwei Einzelbetten, die sich auch zu einer großen Liegefläche für insgesamt 3 Personen zusammenschieben lassen. Die bewegliche Dinette schafft noch mal zwei zusätzliche Schlafplätze, sodass insgesamt bis zu 7 Personen in diesem 7,42 m langen Fahrzeug schlafen können.

Beachten Sie jedoch, dass sich die Anzahl der Sitzplätze in diesem Reisemobil auf 4 (optional auf 5) beläuft. (ab 53.990 Euro)

Unser Tipp für Camping-Einsteiger: Wohnmobil mieten

Wenn Sie ein günstiges Wohnmobil neu kaufen wollen, aber noch nicht genau wissen, welches Modell am besten zu Ihnen passt, lohnt sich unsere preiswerte Reisemobil-Vermietung, mit der Sie WoMo-Erfahrung sammeln können. Über EMR-Campers können Sie verschiedene Wohnmobile mieten und damit für einen begrenzten Zeitraum Fahreigenschaften und Interieur auf Herz und Nieren prüfen und schauen, ob Ihnen das Exterieur zusagt. Das Auge fährt schließlich mit.

Über uns als Wohnmobilhändler haben Sie außerdem die Möglichkeit, ein Wohnmobil gebraucht zu kaufen. Werfen Sie doch mal einen Blick auf unser aktuelles Gebrauchtfahrzeug-Sortiment und lassen Sie sich ein echtes Schnäppchen nicht entgehen.