Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Iridium Elektro Wohnmobil

Elektro Wohnmobil – Iridium

Iridium präsentiert – Das Erste marktreife Elektromobil

Die Weltpremiere: Iridium Elektro Wohnmobil! Die Marke Iridium ist in dem Segment Veredelung spezialisiert. Als solche stellt Iridium als erster Anbieter ein marktreifes Wohnmobil auf Basis eines reinen Elektroantriebs vor. Dies bedeutet, dass es sich um keine Vorstudie handelt, vielmehr können Kunden dieses E-Mobil kaufen. Die WOF GmbH vertreibt bereits seit 2012 Wohnmobile in ganz Europa. Sie hat auch die Marke Iridium entwickelt. „Wir gehen somit mit dem elektrisch betriebenen Iridium-Wohnmobil einen großen Schritt in Richtung nachhaltiges Reisen und Campen“ heißt es aus der Unternehmenszentrale im schwäbischen Weilheim an der Teck.

Video über eine Testfahrt mit dem Iridium Elektro Wohnmobil.

Zielgruppen für ein Elektro Wohnmobil

Selbstverständlich richtet sich das E-Mobil an die klassischen Wohnmobil-Camper, aber es ist auch noch besonders für eine weitere Zielgruppe geeignet, wie z.B. Geschäftsreisende. Diese können so umweltfreundlich und flexibel reisen. Und die Ladepausen können beispielsweise zum Beantworten von aufgelaufen Emails oder anderem genutzt werden. Das Arbeiten im Reisemobil ebenso komfortabel, wie das Schlafen. Denn für die Übernachtung ist keine Buchung eines Hotelzimmers mehr notwendig.

Elektro Wohnmobil – die Entwicklung

Die Entwicklung eines praxistauglichen E-Mobil mit der Absicht dieses auch zu bauen ist die WOF eine Partnerschaft mit mehreren Firmen eingegangen. Der Bau des Wohnmobils basiert auf einem seit Jahren bewährtem Nutzfahrzeug-Chassis mit Breitspur. Der Fahrzeugbauer Maurer, ein schweizerischer Hersteller exklusiver Reisemobile bewerkstelligt den Aufbau. Die Kunden haben die Wahl zwischen der klassischen Sandwichbauweise und Monoshell-Technik für ihr Elektromobil. Die Monoshell-Technik bietet dabei eine besonders verwindungssteife Karosserie ohne Nähte und Fugen. Somit ist das E-Mobil doppelt leise: Kein Quietschen und keine Motorgeräusche.

High-Tech auch im E-Antrieb

Verantwortlich für die gesamte Antriebslösung zeichnet der schwäbische Umbauspezialist Elektrofahrzeuge Stuttgart (EFA-S). Dieser verfügt über die Erfahrung von bereits ca. 200 Lkw-Umbauten zu reinen Elektrofahrzeugen für den Paketdienstleister UPS. Die Besonderheit bei den Umbauten von EFA-S ist der Einsatz von Synchronmotoren, deren volles Drehmoment bereits bei Drehzahl Null anliegt! Ein eigens entwickeltes Batteriemanagement-System sorgt für eine maximale Reichweite. Zum Einsatz kommen einzeln überwachte Lithium-Eisenphosphat-Batterien. Diese gelten unter Fachleuten als leistungsfähiger und v.a. sicherer als reine Lithium-Ionen-Speicher, was daran liegt, dass die Energie mit Hochvolt-Technik an den Motor abgegeben wird. Mit der KERS-Technologie (Kinetic Energy Recovery System) wird, wie bei Formal-1-Fahrzeugen, die Energie, die beim Bremsen entsteht, zurückgewonnen und gespeichert. Somit tankt das Elektro Wohnmobil praktisch beim Bremsen.

Bei Interesse und Fragen bezüglich des Elektromobils, rufen Sie gern an:

Iridium Elektro Wohnmobil: 07023 94 88 76 -0